Sicherheit für Ihre Immobilie – Legionellenprüfung neu gedacht

Die Schumacher Dienstleistungsgruppe in Kooperation mit der Zwetko GmbH haben ein neues System entwickelt, um Kunden bei der Umsetzung der Trinkwasserverordnung zu beraten und effiziente und nachhaltige Lösungen zur Bekämpfung von Legionellen anzubieten.

Wer kümmert sich eigentlich um Ihre Trinkwasser-Installation im Gebäude, das Wasserversorgungsunternehmen oder das Gesundheitsamt? Weder noch! Sie als Betreiber der Wasserversorgungsanlage sind für die Sicherheit des Trinkwassers verantwortlich und haftbar. Die Schumacher Dienstleistungsgruppe als Spezialist für Wohnimmobilien in Kooperation mit der Zwetko GmbH, Mitglied der mobiloclean Handelsgruppe haben hierfür ein neues System entwickelt, um Kunden bei der Umsetzung der Trinkwasserverordnung zu beraten und effiziente und nachhaltige Lösungen zur Bekämpfung von Legionellen anzubieten. Ein evolutionäres Verfahren zur dauerhaften Trinkwasserentkeimung ist in der Technischen Regel W 229 des DVGW (Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) beschrieben. Die Lösung INOXI BLUE ist eine elektrochemisch aktivierte Kochsalzlösung, bestehend aus entkalktem Trinkwasser und reinem Kochsalz. Diese hat ein breites mikrobiozides Wirkungsspektrum und ist rein mineralisch zusammen gesetzt. Es zerstört pathogene Bakterien, Pilze und Viren ohne Resistenzbildung. Es erfüllt die Reinheitsanforderung der DIN EN 901 und darf zur Trinkwasserentkeimung eingesetzt werden. Bei INOXI BLUE handelt es sich um eine gebrauchsfertige Lösung zur Injektion in Trinkwassersysteme mittels einer vollautomatischen Dosierstation, um diese sofort und ohne Betriebsunterbrechung zu entkeimen und die Ursache, Biofouling, nachhaltig zu entfernen. Alle oxidierbaren Rückst.nde wie Antibiotika, Hormon- und Arzneimittel werden ebenfalls aufgelöst. Ohne Biofouling ist eine Kontamination des Trinkwassers durch die Hausinstallationen mit Legionellen so gut wie ausgeschlossen. INOXI BLUE ist genusstauglich und im Einklang mit der Trinkwasserverordnung und für jede Trinkwasseranlage geeignet. INOXI BLUE enthält null Gefahrenstoffe und ist deshalb für Mensch und Natur absolut unbedenklich.

Herr Zwetko (Geschäftsführer der Zwetko GmbH) und Herr Stadelmann (Leitung Vertrieb, Innovationen Schumacher Dienstleistungsgruppe)

Legionellen, die Gefahr aus dem Wasserhahn

Weitere Neuigkeiten

Erneute 3-fach Zertifizierung

Erneute 3-fach Zertifizierung

Erfolgreiche Re-Zertifizierung durch die LGA InterCert in den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltschutzmanagement und Arbeitsschutzmanagement.

Weiterlesen

Wieder ein voller Erfolg: 4. GEFMA-Lounge Tag Bayern

Bereits zum vierten Mal fand das beliebte Event des Branchenverbandes GEFMA statt, dieses Jahr mit dem thematischen Fokus „Wechselwirkung zwischen…

Weiterlesen

INTEGRATEX - Unsere Integrations-Wäscherei

Start frei für ein regionales Pilotprojekt: Die neu gegründete INTEGRATEX gGmbH reinigt Reinigungstextilien, wie Mikrofasertücher und Wischbezüge und…

Weiterlesen

Unternehmensgruppe bestellt Compliance-Beauftragten / Vertrauensperson

Die Geiger Facility Management Dienstleistungsgruppe holt sich mit dem ehemaligen Vizepräsidenten des Landgerichts Kempten Alfred Reichert hochrangige…

Weiterlesen