Rahmentarifvertrag Gebäudereiniger-Handwerk jetzt allgemeinverbindlich

Der im Oktober beschlossene Rahmentarifvertrag für die gesamte Gebäudereiniger-Branche in Deutschland wurde nun rückwirkend zum 1.1.2020 für allgemeinverbindlich erklärt.

Die Tarifkommission im Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat Ende Februar den zwischen der Industriegewerkschaft IG Bau und des Bundesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks geschlossenen Rahmentarifvertrag für allgemeinverbindlich erklärt. 

Ist ein Tarifvertrag allgemeinverbindlich, so gilt er nach § 4 Abs. 1 Tarifvertragsgesetz unmittelbar und zwingend. Jeder Arbeitnehmer kann sich auf diesen geltenden Tarifvertrag berufen und zwar auch dann, wenn er nicht Mitglied einer Gewerkschaft ist.

Reinigungskraft mit Reinigungswagen und Imop

Weitere Neuigkeiten

Geiger FM entwickelt Pandemie-MAX-Planung für Büroimmobilien

Konzept von Beratungsinstitut für Hygiene geprüft und bestätigt

Weiterlesen
Sedelhöfe in Ulm

Geiger FM übernimmt Gebäudemanagement der „Sedelhöfe“ in Ulm

Das Tor zu Ulm wurde im Juli eröffnet und bildet das neue Highlight in Ulm für Handel, Büro und Wohnen

Weiterlesen

Azubistart bei Geiger Facility Management: Unternehmen begrüßt neue Anpacker

Insgesamt haben sich 5 junge Talente dazu entschieden, ihre Ausbildung bei Geiger Facility Management zu absolvieren. Dieses Jahr begrüßt das…

Weiterlesen
Neue Geschäftsführung Geiger FM

Felix Holzwarth verstärkt die Geschäftsführung im Bereich Gebäudereinigung bei der Geiger Facility Management-Gruppe

Zum 01.07.2020 beruft die Geiger FM-Gruppe Felix Holzwarth in die Geschäftsführung für den Bereich Gebäudereinigung. Der 32-jährige gebürtige…

Weiterlesen