Gold für die Umwelt, nachhaltige Beschaffung, Arbeits- und Menschenrechte sowie Ethik

2020 verleiht die Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform EcoVadis die goldene Medaille an Geiger Facility Management.

Das Unternehmen befindet sich unter den oberen 4% der von EcoVadis beurteilten Unternehmen in der Branche und konnte sich zum Vorjahr noch einmal steigern.

Die Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform EcoVadis bestätigt Geiger Facility Management auch 2020 wieder in ihrem Bestreben nach fairem und nachhaltigem Wirtschaften und verleiht dem Unternehmen in Bezug auf ihre CSR Leistungen (CSR für Corporate Social Responsibility) eine Goldmedaille. So zählt die Unternehmensgruppe zu den Top 4% aller von EcoVadis bewerteten Unternehmen im Reinigungssegment und liegt damit im Vergleich zu den Wettbewerbern in allen vier Themengebieten Umwelt, Arbeits- & Menschenrechte und Nachhaltige Beschaffung deutlich über dem Durchschnitt.

Goldmedaille von Ecovadis

Weitere Neuigkeiten

Goldmedaille von Ecovadis

Gold für die Umwelt, nachhaltige Beschaffung, Arbeits- und Menschenrechte sowie Ethik

2020 verleiht die Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform EcoVadis die goldene Medaille an Geiger Facility Management.

Weiterlesen
Ältere Dame mit Pflegerin

Helfen, wo Hilfe benötigt wird.

Das steckt hinter dem neu gegründeten Unternehmen „Home Service Allgäu“.

Weiterlesen

Geiger FM entwickelt Pandemie-MAX-Planung für Büroimmobilien

Konzept von Beratungsinstitut für Hygiene geprüft und bestätigt

Weiterlesen
Sedelhöfe in Ulm

Geiger FM übernimmt Gebäudemanagement der „Sedelhöfe“ in Ulm

Das Tor zu Ulm wurde im Juli eröffnet und bildet das neue Highlight in Ulm für Handel, Büro und Wohnen

Weiterlesen