Gold für die Umwelt, nachhaltige Beschaffung, Arbeits- und Menschenrechte sowie Ethik

2020 verleiht die Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform EcoVadis die goldene Medaille an Geiger Facility Management.

Das Unternehmen befindet sich unter den oberen 4% der von EcoVadis beurteilten Unternehmen in der Branche und konnte sich zum Vorjahr noch einmal steigern.

Die Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform EcoVadis bestätigt Geiger Facility Management auch 2020 wieder in ihrem Bestreben nach fairem und nachhaltigem Wirtschaften und verleiht dem Unternehmen in Bezug auf ihre CSR Leistungen (CSR für Corporate Social Responsibility) eine Goldmedaille. So zählt die Unternehmensgruppe zu den Top 4% aller von EcoVadis bewerteten Unternehmen im Reinigungssegment und liegt damit im Vergleich zu den Wettbewerbern in allen vier Themengebieten Umwelt, Arbeits- & Menschenrechte und Nachhaltige Beschaffung deutlich über dem Durchschnitt.

Goldmedaille von Ecovadis

Weitere Neuigkeiten

Ecore Beitritt Geiger FM

Geiger Facility Management tritt der ESG-Initiative ECORE bei

Geiger Facility Management hat sich dem ESG-Circle of Real Estate (ECORE) angeschlossen. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, einen europaweit…

Weiterlesen
Azubistart bei Geiger FM 2022

Azubistart 2022

Dieses Jahr begrüßen wir bei Geiger FM in Dietmannsried fünf Auszubildende für den Beruf Kauffmann/-frau für Büromanagement.

Weiterlesen
Geiger FM signiert Charta der Vielfalt

Geiger Facility Management signiert Charta der Vielfalt

Geiger FM feiert den Diversity Day dieses Jahr auf eine besondere Art und wird Teil der Charta der Vielfalt, einer Arbeitgebendeninitiative zur…

Weiterlesen

Geiger Facility Management baut Kundenzielgruppe mit dem Bereich „Hausverwaltungen“ weiter aus

Im Zuge der Nachfolgeregelung des Familienunternehmens Buck Hausmeisterservice GmbH aus Filderstadt haben die Gesellschafter Hildegard und Bruno Buck…

Weiterlesen